Kursbeschreibung Download

Medizinprodukte kundenzentriert ausrichten und zum Markterfolg führen

2-Tages Seminar Produktmanagement

Im Produktmanagement stehen Sie vor der Herausforderung, neue innovative Produkte zu initiieren und die Kosten- und Ertragssituation bestehender Produkte zu verbessern. In der Medizinproduktebranche kommt hinzu, dass Sie die rechtlichen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen berücksichtigen müssen, um Ihre Produkte erfolgreich abzusetzen.
Im Seminar geben Ihnen verschiedene Produktmanagementprozesse Orientierung, welche Aufgaben und Techniken in den jeweiligen Phasen einzusetzen sind und welche Schnittstellen vor Ort und weltweit von Relevanz sind, um den Produkterfolg ganzheitlich zu steuern. Sie lernen die strategische Herangehensweise für eine erfolgreiche Produktplanung und Markteinführung sowie den zielgruppengerechten Einsatz aller Marketinginstrumentarien kennen. In zahlreichen Workshops und Übungen studieren Sie die wichtigsten Produktmanagement-Tools ein, bearbeiten Ihren Produkt-Marketing-Plan und setzen im Anschluss die erarbeiteten Lösungen direkt in die Praxis um. (english)

  • 30./31. Januar 2024 (online-interaktiv)
  • 13./14. März 2024 (online-interaktiv)
  • 29./30. April 2024 (online-interaktiv)
  • 18./19. Juni 2024 (Präsenz)
  • 17./18. September 2024 (Präsenz)
  • 16./17. Oktober 2024 (online-interaktiv)
  • 03./04. Dezember 2024 (online-interaktiv)
  • Inhouse-Termine (auch online) auf Anfrage möglich

Bitte füllen Sie alle Felder mit * aus und drücken Sie "Nachricht senden".

Melden Sie sich jetzt für dieses Seminar an.

Bitte füllen Sie alle Felder mit * aus und drücken Sie "Nachricht senden".

Seminardaten
Daten zu Ihrer Person
Ihre Nachricht
Anmeldung abschließen


Lerninhalte

Branchenspezifische Rahmenbedingungen und Produktmanagement
  • Rechtliche und wirtschaftliche Rahmenbedingungen der Medizinproduktebranche
  • Herausforderungen und Aufgaben im Produktmanagement
  • Ihre Rolle im Innovations~, Produktstrategie~ (Roadmap) und Markteinführungsprozess
  • Produktdefinition im Lasten- und Pflichtenheft (Meilenstein-Modell)
  • Produktmanagement im Rahmen agiler F&E-Konzepte
Unternehmensexterne Analyse: Chancen und Risiken 
  • SWOT-Analyse (Strength-Weaknesses-Opportunities-Threats) (Übung)
  • Untersuchung des eigenen Produktmarktes und des Wettbewerbs
  • Analysetools: Produkt-Markt-Segmente, Marktkennziffern (Marktpotential), Unternehmens-umwelt (PESTEL), Wettbewerb (Canvas, Sweet Spots), Branche (Porters Five). (Übungen)
  • Marktforschung: Informationsquellen, Field- und Desk-Research, Internet, Social Media
Unternehmensinterne Analyse: Stärken und Schwächen
  • Business Modell Canvas: Schnellanalyse Ihres Produktangebots, der Unternehmensressourcen und Gewinnchancen (Workshop)
  • Produkt-Portfolio-Analyse (BCG), Produkt- und Marktlebenszyklus (Übungen)
  • Value Proposition & USP: Analyse der Nutzwerte Ihres Produkts, Ihrer Services und Ihres Unternehmens. Identifikation von einzigartigen Wettbewerbsvorteilen. (Workshop)
 
Ziele und Strategien
  • Vom Status Quo zu den Zielen: unternehmerisches Zielsystem, quantitative und qualitative Ziele
  • Strategien für Wachstum (Ansoff), Wettbewerbsdifferenzierung und Positionierung
  • "Kano-Analyse": Bewertung und Priorisierung von Kundenanforderungen. Steigerung der Kundenzufriedenheit durch kontinuierliche Erhöhung des Produktwertes. (Workshop)
  • Planung des Produkterfolgs (Break Even Point, Absatz-, Umsatz- und Erfolgsplanung, COGS)
Marketing- und Dienstleistungs-Mix
  • Marketingdefinition, Marketing-Mix (4 P’s), Dienstleistungs-Mix (3 P’s)
  • Besonderheiten in der
    • Produktpolitik, produktbegleitende Dienstleistungen, Markenpolitik
    • Vertriebspolitik: Vertriebskanäle, Kundenbeziehungsmanagement (CRM)
    • Preispolitik: Premium Pricing, Target Costing, Skimming, Penetration
    • Kommunikationspolitik: Corporate Identity, Inbound-/Outbound-Marketing, Content Marketing 
  • Marketingtrends in der Medizintechnik- und Pharmabranche
  • Marketing-Mix-Ziele und Strategien für Ihr Produkt in den Produktlebenszyklusphasen (Übung)
Customer Insights
  • Gewinnung von Customer Insights (Buying Center, Buyer Personas, User Storys) 
  • Öffnung des Innovationsprozesses durch Customer Integration
  • Customer Journey: Kaufprozesse Ihrer Kunden und Entwicklung von erfolgsrelevanten Touchpoints zur Erhöhung der Customer Experience (CX) (Workshop)
  • Design Thinking: Phasen des Design Thinking mit dem Schwerpunkt „Ideenfindung“. Einsatz einer Kreativitätstechnik zur Generierung neuer Produkt- und Servicelösungen. (Workshop)
 Markteinführung
  • Planung einer erfolgreichen Markteinführung (strategische/operative Prozesse)
  • Produktbezogenes ~ (Pionier/Folger) sowie geografisches Timing
  • Markteinführungsteam und Prozesskontrolle
  • Support der Verkaufsmannschaft: das richtige Launch Package
  • Beispiele wirkungsvoller Cross-Media-Mix-Kampagnen
  • Ihr Produkt-Marketing-Plan als Background: Bearbeitung eines Produkt-Marketing-Plans für Ihr Medizinprodukt. (Übung)
Exkurs: Effektiv und agil arbeiten
  • Ihre Schnittstellen und wichtige Tools für eine konstruktive Zusammenarbeit (Workshop)
  • Standup-Meeting, Review und Retrospektive: Was Sie vom SCRUM-Rahmenwerk lernen können
  • Effektive Kommunikation: Sich selbst anhand eines Persönlichkeitsmodells kennen lernen und lösungsorientiert mit unterschiedlichen Charakteren kommunizieren. (Workshop)

Zusatzleistungen

  • Vor dem Seminar: Feinabstimmung der Seminarinhalte mit den Teilnehmern, Zielabfrage
  • Toolset (Vorlagen, Checklisten) zum Download
  • Ausführliche Seminar-Dokumentation, vertiefende Literatur, Teilnahmezertifikat
  • Fachbuch „Effektiver arbeiten“, Haufe Verlag 2020 (Co-Autorin: Sigrid Triebfürst)
  • Nach dem Seminar: Online-Feedbackrunde nach 3-6 Monaten (wenn gewünscht)

Methoden

  • Im Seminar: 30% fachlicher Input, 70% Workshops/Übungen
  • Lösungsorientiertes Training mit max. 4 (online) bzw. 7 Teilnehmern (Präsenz)

Organisation Online-Interaktiv-Seminar

  • Im Online Interaktiv-Seminar arbeitet Frau Triebfürst mit Microsoft Teams und dem Kollaborationstool Conceptboard.
  • Erfahren Sie, wie erlebnisreich und einfach komplexe Themen und Workshops motivierend durchgeführt werden können.
  • Die Teilnehmer arbeiten in separaten Videokonferenzen zusammen, tauschen sich aus und lernen sich untereinander kennen.
  • Im Zusammenspiel mit weiteren interaktiven Interventionen (Quiz, Spiele, visuelle Effekte) bietet Ihnen das Produktmanagement-Seminar alle wichtigen inhaltlichen Themen und macht Sie zugleich fit für die in Zukunft geforderte kreative Online-Kommunikation mit Kollegen aus dem In- und Ausland.
  • Mehr Informationen zu Ablauf, Organisation, Inhalt und Datenschutz bei Online-Interaktiv-Veranstaltungen finden Sie hier

Zielgruppen (m/w/d)

Produktmanager/beginnende Produktmanager, Produktportfoliomanager, Startups, Business Development

Kosten

1260,- EUR zzgl. gesetzlich gültiger MwSt. 
Darin enthalten sind zwei Seminartage, Seminar-Dokumentation, Toolset, 1 Fachbuch, vertiefende Literatur, Teilnahmezertifikat, Online-Feedbackrunde (und vollständige Verpflegung bei Präsenzveranstaltungen). Die Seminar-Dokumentation bei Online-Veranstaltungen wird vorab per Post bzw. online zugestellt.

Dauer/ Ort

Jeweils von 9.00 - 17.00 Uhr; online-interaktiv oder im Präsenzformat (Ort: Nürnberg, Zentrum, Nähe Hauptbahnhof)

Veranstalterin

Sigrid Triebfürst.
medtech-seminare & coaching
Hormersdorfer Str. 29
90587 Obermichelbach
Tel. 0911-5181947
Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Zusätzliche Informationen:

AGB MedTech-Seminare

Product Management for Medical Devices (english)